Samstag, 5. September 2015

Einfach machen und stolz auf das Ergebnis sein

Immer öfter denke ich mir im Moment: Mensch Laura, was hast du eigentlich nicht total durchdacht bzw. zerdacht und bis ins letzte Detail geplant? Worauf kannst du im Nachhinein betrachtet stolz sein? Und von welcher Entscheidung kannst du behaupten zu 100 Prozent dahinter zu stehen? 

Die meisten meiner Entscheidungen verliefen nach dem Prinzip des geringsten Widerstandes. Warum nicht mit dem Strom schwimmen, als mit dem Gegenwind und den Turbulenzen klar kommen müssen? Der Mensch ist, um es auf den Punkt zu bringen, verdammt bequem. Erst wenn es ihm richtig dreckig geht, beginnt er sein Verhalten und Handeln zu überdenken und eventuell sogar zu ändern. Dafür muss man aber schon verdammt nah am Abgrund stehen, mit dem Säbel im Genick. 

Ich möchte so gerne einmal Ellenbogen zeigen, jemandem die Stirn bieten und nicht nach der Nase derjenigen tanzen, von denen ich mich abhängig gemacht habe.
 
Ich will mich entspannt auf meinen Balkon setzen, in einer Stadt, die ich nicht vollkommen verachte, mich zurücklehnen, zusammen mit einem Menschen, der mich in diesen "Gegen-den-Strom-Entscheidungen" unterstützt und nicht total entgeistert deshalb ansieht.
 
Und siehe da: genau dafür fällt mir sofort jemand ein! 

"Hochtragen kann ich dich - springen musst du dann schon alleine."

Es könnte doch so einfach sein...

Kommentare:

  1. Interessanter Artikel!
    Bei mir kommt es mir immer genau anders rum vor. Immer gegen den Strom geschwommen, immer gehasst worden dafür, aber jetzt zahlt es sich für mich aus.
    Geplant habe ich auch nie viel, mir kommt es immer eher vor als würde die Welt um mich herum mehr planen als ich, da kommen immer Fragen über Fragen, die ich nicht beantworten kann. Weil ich einfach ins kalte Wasser springen will. Ob das so viel besser ist, als alles durchzuplanen ist fragwürdig. Vlt ein Mittelweg?
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Post - lässt tief blicken ...

    Fühl dich gedrückt!
    Justine

    AntwortenLöschen